GFO Klostergarten

Die Einrichtungen der Kinder,- Jugend- und Altenhilfe im GFO Klostergarten bilden jede für sich eine Hausgemeinschaft, in der Menschen in unterschiedlichen Formen zusammenleben, begleitet oder betreut werden.

 

Im GFO Klostergarten befinden sich im Gebäude des alten Klosters ein Kindergarten, ein Mutter-Kind-Haus, eine Gruppe für unbegleitete, minderjährige Geflüchtete und ein Gemeinschaftswohnprojekt. Ein Begegnungscafé - das KulTür -, ein offenes Atelier und ein Beratungsbüro machen Angebote für und mit den Bürger*innen Mertens und den Bewohner*innen des Standortes möglich. In den beiden neu entstandenen Gebäuden in direkter Nachbarschaft sind das Seniorenzentrum St. Elisabeth und die Servicewohnanlage Paulinen-Hof angesiedelt.

Die Idee für den Standort GFO Klostergarten ist es, dass die Menschen in den Einrichtungen in vielfältiger Form zusammenkommen und miteinander ihr Leben bereichern.